#13: Nukularer Holocaust leider verschoben


Da Berlin ja bedauerlicherweise NICHT in eine atomare Wüste voller Strahlenopfer und fünfäugigen Mutanten verwandelt wurde, muss ich nun wohl selbst für Ersatz sorgen – wenn auch leider nur virtuell.

In all denjenigen die alt genug sind um sich eventuell noch an den Film ‚WarGames‘ erinnern zu können, wird dieses Spiel – dessen Grafik an den Film angelehnt ist – möglicherweise nostalgische Erinnerungen wecken. Alle anderen dürfen aber dennoch gern ihre Blutlust und Mordgier hiermit stillen.

DEFCON hat eigentlich ein recht einfaches Spielprinzip, jedoch mit enorm großem Suchtpotential: Man wählt sich zunächst seinen Machtblock, um dann dessen Vernichtungspotential zu Land und zur See strategisch auf der Karte zu placieren – sobald das Spiel dann beginnt, versucht man einfach den gegnerischen Machtblock mit möglichst geringen eigenen Verlusten auszuschalten. Sowohl Einzel- als auch Mehrspielermodus sind verfügbar.

 

 

Und da ich euch natürlich gern an dieser Vernichtungsorgie teilhaben lassen möchte, gibt es hier den absolut legalen Downloadlink des Herstellers: http://www.introversion.co.uk/defcon/downloads/defcon-win32-v1.6.exe – ist jedoch nur die (durchaus gut spielbare) Demoversion, für die Vollversion müsstet ihr leider ein wenig Hartgeld hinblättern. Mit 12 Euro aber immer noch ein Schnäppchen. Viel Vergnügen, ihr Affen!

20 Antworten to “#13: Nukularer Holocaust leider verschoben”

  1. Homojäger Says:

    Nuken ist geil. Was noch fehlt ist eine Bombe die gezielt alle Arschficker vernichtet. Hier gezündet wär auf einen Schlag ruhe.

  2. sajhtam Says:

    Liest überhaupt jemand diesen Scheiß, den der Gayser hier postet?

  3. sajhtam Says:

    Ach ja, der Homojäger war noch nicht richtig in den Arsch gefickt, sonst würde er nicht so blöd rummaulen! Oder ist es eine eifersüchtige Schlampe, die jetz keinen Kerl mehr bekommt?

  4. Melanie Says:

    schwuchtel ^^

  5. Don 0rsko Says:

    Ich kann auch Duke Nukem 3D spielen und mit Schleim festgeklebte Frauen an der Wand zerlatschen, danach in nen Stripclub gehen, die Tänzerinnen bezahlen, danach abknallen und auf ner Toilette pissen gehen.

  6. pr0troll Says:

    12 euro das könnt ihr voll versagen gerad so von eurem hartz abkratzen !!! HURENSÖHNE!

  7. sajhtam Says:

    Hail to the king, baby!

  8. Bernd Lauert Says:

    Also mir gefällts! :3

  9. pr0troll Says:

    http://whatasurprise.over-blog.de/

    JETZT SPAMT DOCH MAL DIESE HURE NAMENS MELANIE!!!!!!!!!!!

  10. Gaydolf Fistler Says:

    Hallo meine SüSSen, ich möchte euch alle in mein rosa Vergnügungslager einladen

    KüSSchen, euer Gaydolf

  11. Der nette Onkel Says:

    HAB ICH GEMACHT, DU GOTTVERDAMMTER HURENSOHN!

    Ach… hallo Gaydolf! Klingt ja nach Spaß! Was gibt es den da alles in deinem… Vergnügungslager? Rosa? Meine Lieblingsfarbe! Wie alt bist du den, mein Junge?

  12. Don Hugo Says:

    Gääähn. Komm schon Gayser, gib dir mal ein bisschen Mühe!

  13. Der nette Onkel Says:

    Haha, der Gayser spielt mit seiner Oma!

  14. Don 0rsko Says:

    Wie der Hund bei 0:22 hinterm Baum steht und hervorguckt… EPISCH! :D

  15. pr0troll Says:

    ich bin IMMERNOCH! für die neuauflage von EHO!

    !

  16. Don Hugo Says:

    Ein Mösenhund, wie niedlich!

  17. Anonymous Says:

    Was soll den das werden, Hugo?

  18. Don 0rsko Says:

    Hugo kommt aus Hugoslawien und das ist dort die übliche Begrüßung, wenn Oma zu Besuch kommt.

  19. Der nette Onkel Says:

    Ich war mal für euch unterwegs!

  20. Don "Dreibeiniger Bandit" Hugo Says:

    Das bin ich nicht, mein Penis ist DEUTLICH größer. Wie ich schon ausgeführt habe.

Senf dazugeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: