#30: Fefe vs. Social-Media-Krebs


Generisches Datensammelunternehmen:

Hallo Felix,

vielleicht hast Du ja schon von unserem Social Sharing Button [$DIENST] gehört. Ich wollte heute einfach mal fragen, ob ein solcher (evtl. neuer) Dienst für Deinen Blog in Frage kommen könnte. Was machen wir besser? Unsere Analytics geben Dir Aufschluss darüber, wie erfolgreich eine Empfehlung in den Netzwerken Twitter, Facebook, LinkedIn und GoogleBuzz war. Weiterhin hast Du mit dem Button eine neue Möglichkeit Deals an Deine „Empfehler“ zu vergeben und eröffnest Dir unter Umständen auch eine weitere Erlösquelle.

Erste Infos findest Du unter [$WEBSEITE], auf unserem Blog [$ANDEREWEBSEITE] oder natürlich direkt bei mir.

 
Was Fefe darauf antwortete:

Nein.

Ich tracke meine Leser nicht und will auch nicht, dass das jemand anderes tut. Eure Link-Exchange-Angebote könnt ihr auch behalten, und eure Social Media „Like“-Buttons. Ich habe auch keine Kampagnen zu überwachen und plane auch keine Newsletter zu versenden.

 

Ach Fefe… Man kann gar nicht anders als Dich zu mögen. <3

19 Antworten to “#30: Fefe vs. Social-Media-Krebs”

  1. Thet-@nus Says:

    Erster ihr gottverdammten Wichser, ihr Huresöhne einer gottvergessenen Ziege!

    Verreckt in euer eigenen Toilette an eurer eigenen Scheiße!

  2. Bernd Lauert Says:

    Fefe ist ein Gott unter Sterblichen, so einfach ist das! :3

  3. Don Huso Says:

    Gayser mittlerweile löscht Du mehr als Vito zu seinen besten Zeiten, und dann noch so sinnlose Sachen…..hast Du Deine Tage (also Durchfall)?

  4. Thet-@nus Says:

    Warum hab ich nicht solche ideen als ich klein war??

  5. Don 0rsko Says:

    Er will seinem neuen Stecher sicherlich zeigen „Guck‘ mal. Das ist mein Blog, und dort sind nur gebildete Leute.“
    Deswegen predigt er uns immer was von Niwo un sofass.
    Soh ain beschäuärtär Mänsch.

  6. old fritzel Says:

    hat fefe eine kellerwohnung

  7. Don Hugo Says:

    So ihr verhurten Dreckskinder der Unterschicht, Papa ist zurück aus der Uni und jetzt wird hart gesoffen.

  8. Don Huso Says:

    Putzt Du da die Scheisshäuser?

  9. Don 0rsko Says:

    Wie oft Fefe wohl schon seine Lieblingshand missbraucht hat…?

  10. old fritzel Says:

    ich tippe eher darauf das er eine truckermöse benutzt .eine thermoskanne mit hack drinnen

  11. old fritzel Says:

    oder lebern in der socke

  12. Don 0rsko Says:

    Oder ein nasser Waschlappen zwischen den Heizungsrippen.

    Oder er hackt sich einen Teil des Unterleibs eines kleinen Mädchens mit ner Axt heraus, macht es sich in der Mikrowelle warm und … isst es dann.
    http://www.electricretard.com/sandbox/

  13. old fritzel Says:

    ich muss sagen ich habe etwas geschmunzelt

  14. Thet-@nus Says:

    Nein, er lockt damit neue Stecher: „ich hab eine neue Website zu Hause. Willst du mal schauen?“

  15. Thet-@nus Says:

    fritzel schmunzelt immer, egal wie hart man ihn in den Arsch fickt!

  16. Don 0rsko Says:

    Je höher die Alpen, desto tiefer die Keller…

  17. bevor irgendjemand fefe kritisiert, sollte er sich fragen, ob er besser kritische news zusammenkriegt als er. Fefe sollte Medienminister werden….

  18. Don Huso Says:

    Ist das nicht schon Josef? Fefe sollte mal 30 Kilo abnehmen…

    PS: Aufn 2 Jahre alten Thread antworten…. Respekt. Hier geht es aber schon lange nur noch um Arschficken, Sodomie und Kacken.

Senf dazugeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: