#81: Ein bisschen Literatur


 

Ich bin der Geist der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles was entsteht, ist wert dass es zu Grunde geht; Drum besser wär’s dass nichts entstünde. So ist denn alles was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element.

48 Antworten to “#81: Ein bisschen Literatur”

  1. Und ich bin mir fast sicher dass ihr nicht in der Lage seid, OHNE Google die Herkunft dieses Zitates zu erkennen.

  2. Ach Gayser, das war doch nicht schwer. Goethes Faust steht hier im Regal… vor ewigen Zeiten hatte ich das Buch in meiner mündlichen Abi-Prüfung.

    Aber ich <3 Feuilleton

  3. Und ich <3 Faust, ein großes Stück!

  4. Don Huso Says:

    Ich kenn nur Faust-Fick

  5. Exakt, Don Hugo! Da werde ich in Zukunft wohl etwas schwerere Geschütze auffahren müssen.

  6. Dann hab ich noch was für dich Gayser:

    Wir dagegen haben uns gefunden
    In des Äthers sterndurchglänztem Eis,
    Kennen keine Tage, keine Stunden,
    Sind nicht Mann noch Weib, nicht jung noch Greis…
    Kühl und wandellos ist unser ewiges Sein,
    Kühl und sternhell unser ewiges Lachen…

    Ohne Google, welches stück deutscher Literatur?

  7. Kleiner Tip… ist ein Ausschnitt aus einem Gedicht, das in dieser Form im Buche, des gleichen Literaten, verwendet wird.

  8. Das klingt nach Hermann Hesse, „Die Unsterblichen“ wenn ich mich nicht irre.

  9. Das ist richtig. In der obigen Form findest du es im Steppenwolf.

  10. Oh Gott… Könnte ich auch mal wieder rauskramen, irgendwo liegt das hier noch rum.

  11. Don Huso Says:

    Fick mich, du miserabler Hurensohn
    Du miserabler Hurensohn
    Fick mich, du miserabler Hurensohn
    Streck ihn aus
    Streck aus deinem heißen gelockten
    Streck ihn aus
    Streck aus deinem heißen gelockten
    Streck ihn aus
    Streck aus deinem heißen gelockten Schwanz
    Ah-ee-ahee-ahhhhh!
    Mach es sehr schnell
    Rein und raus
    Magisches Schwein
    Mach es sehr schnell
    Rein und raus
    Magisches Schwein
    Bis es spritzt, spritzt, spritzt, spritzt
    Feuer!
    Bis es spritzt, spritzt, spritzt, spritzt
    Feuer!
    Aber beklecker nicht das Sofa, Sofa!
    Aber beklecker nicht das Sofa, Sofa!
    Aber beklecker nicht das Sofa, Sofa!
    Aber beklecker nicht das Sofa, Sofa!

  12. Ja, der Steppenwolf lohnt sich von Zeit zu Zeit, je nach Stimmung ein sehr gutes Buch.

  13. Don 0rsko Says:

    Selbst ich, der im Großen und Ganzen nur die Inhaltsangaben der Bücher gelesen hat (für die Schule…) wusste durch den Hinweis und durch den Sprachstil, dass das aus Faust ist.
    Bildhinweis: „mephistopheles.jpg“

    So, aus welchem Kulturgut stammt dieses Zitat:

    Your face, your ass… what’s the difference?

  14. Vielleicht ein bisschen schwerer, vielleicht auch nicht. Dieser Literat hat seinen sehr eigenen Stil. Wenn du drauf kommst, kennst du meinen Lieblingsliteraten:

    Was würden
    Die letzten Worte
    Der Völker sein?

    „Ihr seid schuld gewesen.“
    „Nein ihr.“
    „Nein, ihr allein.“

  15. Don 0rsko Says:

    Das ist Ignaz Nussbaum mit dem Unwerk „MEHR GELD!!“

  16. Don Huso Says:

    „Your face, your ass… what’s the difference?“

    Das ist von Duke und von welchem Gott stammt mein Zitat?

  17. Knapp daneben 0rsko, aber Jude ist schon richtig.

  18. Kleiner Tipp: Mitglied der „Gruppe 47“

  19. Don 0rsko Says:

    Ich hab gegoogelt: Anne Frank Zappa.

  20. Don 0rsko Says:

    Also der Songtext ist von Frank Zappa.

  21. Uff. Welcher Zeitrahmen?

  22. Die Frank war es nicht.

  23. Don Huso Says:

    lol, ja es reicht aber auch wenn Du einfach von Gott sagst.

  24. Gelebt und gestorben im 20ten Jahrhundert.

    Und kein Deutscher, aber deutschsprachig.

  25. Gruppe 47 und Jude? Dann tippe ich mal auf Johannes Mario Simmel oder Erich Fried.

  26. Und es gibt hervorragende Shakespeare-Übersetzungen ins Deutsche von ihm.

  27. Don Huso Says:

    FZ wollte mal Gouverneur werden. Hätte er es bis zum US Präsi geschafft dann wäre dieser Welt viel Leid erspart geblieben.

  28. Erich Fried ist korrekt!

  29. Don Huso Says:

    I want a nasty little Jewish Princess
    (La-la-la)
    With long phony nails and a hairdo that rinses
    (Wee-oo-oo)
    A horny little Jewish Princess
    With a garlic aroma that could level Tacoma
    (FA!)
    Lonely inside
    Well, she can swallow my pride

    I need a hairy little Jewish Princess
    (La-la-la)
    With a brand new nose
    (Oo-ee-oo)
    Who knows where it goes
    I want a steamy little Jewish Princess
    (KSSS!)
    With over-worked gums, who squeaks when she cums
    I don’t want no troll
    I just want a Yemenite hole

    I want a darling little Jewish Princess
    (La-la-la)
    Who don’t know shit about cooking and is arrogant looking
    (Woo-eee-ooo)
    A vicious little Jewish Princess
    To specifically happen with a pee-pee that’s snappin‘
    All up inside
    I just want a Princess to ride

    Awright, back to the top . . .
    (Hi-Yo, Silver! Away!)
    Everybody twist!

    I want a funky little Jewish Princess
    (La-la-la)
    A grinder; a bumper, with a pre-moistened dumper
    A brazen little Jewish Princess
    (HI-YO!)
    With titanic tits
    (WHOAH!)
    And sand-blasted zits
    She can even be poor
    So long as she does it with four on the floor
    (Vapor-lock)

    I want a dainty little Jewish Princess
    (La-la-la)
    With a couple of sisters who can raise a few blisters
    A fragile little Jewish Princess
    (HI-YO!)
    With Roumanian thighs, who weasels ’n lies
    For two or three nights
    Won’t someone send me a princess who bites
    Won’t someone send me a princess who bites
    Won’t someone send me a princess who bites
    Won’t someone send me a princess who bites

  30. Don 0rsko Says:

    Meine Herren, der Gegener befindet sich in vollem Rückzug. Wir setzen ihm sofort nach und rerreichen noch heute den Raum 18 km westlich Dinant. Ich muß jetzt zum Divisionsstab zurück. UVergleichen Sie die Uhren. Morgen pünktlich um 3.00 Uhr bin ich wieder bei Ihnen und dann geht es los!

    Ein sehr bedeutender Mann…

  31. Don 0rsko Says:

    -r
    -U

  32. Ist die Tochter von Frank Zappa nicht so eine durchgeknallte Scientology-Jüngerin geworden?

  33. Thet-@nus Says:

    Also ohne zu googeln: von welchem Song einer bekannten Band stammt diese Übersetzung?

    Ein Mensch, ein Ziel,
    und eine Weisung.
    Ein Herz, ein Geist,
    nur eine Loesung.
    Ein Brennen der Glut.
    Ein Gott, Ein Leitbild.

    Ein Fleisch, ein Blut,
    ein wahrer Glaube.
    Ein Ruf, ein Traum,
    ein starker Wille
    Gibt mir ein Leitbild.

    Nicht falsch, nicht recht.
    Ich sag‘ es dir das Schwarz
    und Weiss is kein Beweis.
    Nicht Tod, nicht Not.
    Wir brauchen bloss
    ein Leitbild fuer die Welt.

    Ein Fleisch, ein Blut,
    ein wahrer Glaube.
    Eine Rasse und ein Traum,
    ein starker Wille.

    So recht mir eure Haende,
    und gebt mir eure Herzen.
    Ich warte.
    Es gibt nur eine Richtung,
    eine Erde und ein Volk.
    Ein Leitbild.

    Nicht Neid, nicht Streit.
    Nur die Begeisterung.
    Die ganze Nacht
    feuren wir Einigung.

    Ein Fleisch, ein Blut,
    ein wahrer Glaube.
    Ein Ruf, ein Traum,
    ein starker Wille

    Gebt mir eine Nacht.
    Gebt mir einen Traum.
    Nichts als das:
    ein Mensch,
    ein Mann,
    ein Gedanke,
    eine Nacht,
    ein-mal.
    (Jawohl.)
    Nur gebt mir
    gebt mir gebt mir
    ein Leitbild.

  34. Don Huso Says:

    „Laibach wird gelegentlich vorgeworfen, nationalsozialistisches Gedankengut zu vertreten“

    find ich gut :-)

  35. Thet-@nus Says:

    Aber von welcher Band stammt dieser Text im Original?

  36. Popel Says:

    Hattest du nicht geschrieben, daß es hier lustig ist Don Hugo?

  37. Was? Wer? Ich? Wo habe ich dir denn bitte geschrieben?

  38. Popel Says:

    Gestern im Chat.

  39. Lol… wer von euch Fakern hat mich denn gestern schon wieder gefaked?
    Du meinst bestimmt den IRC? Da war ich schon ewig nicht mehr… sollte wohl mal vorbeischauen.
    Aber recht hat er, lustig ist es hier, oder Gayser?

  40. Popel Says:

    Ja der IRC. Jetzt bin ich da auch und ein Gay-Anus ist dort ebenfalls.

  41. Popel Says:

    Wieso muss mein Kommentar erst frei geschaltet werden?

  42. Das böse A-Wort ist hier gesperrt

  43. Popel Says:

    Jetzt ist mein Kommentar aber zu sehen.

  44. Ja, dann hat Gayser ihn wohl freigeschaltet…

  45. Popel Says:

    Obwohl ich das böse A-Wort geschrieben habe. :)

  46. Ja, aber Gayser erwartet bestimmt Belohnungen in form von Analspielchen… such schon mal deinen Umschnalldildo

  47. Don Huso Says:

    Hmm da dürfte noch einiges Ungemach auf deinen Auspuff zukommen Popel

Senf dazugeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: