#86: Breiviks Beweggründe


Sie sagten schon immer ich sei anders, also zervikte ich sie zu Brei.

Anders Breivik auf die Frage nach seinen Beweggründen.

18 Antworten to “#86: Breiviks Beweggründe”

  1. The phenomenal Fake Says:

    Übel.

  2. Don Huso Says:

    Schade das Kewil nun nicht mehr so viel posten kann wie früher

  3. Bernd Lauert Says:

    Mir gefällts. :3

  4. Bernd Lauert Says:

    Gabs aber schon auf dem Krautkanal.

  5. Sabrina Says:

    Breivik ist nicht dumm, vermutlich ist er sogar hochintelligent. Neben den abgeschriebenen und kopierten Passagen in seinem „Manifest“ hat er ja auch offensichtlich einige Passagen selber geschrieben. Das Manifest ist an sich gut strukturiert, vernünftig aufgebaut und geht auch in die Tiefe. Seine Schlüsse sind allerdings nicht logisch-stringent. Wenn die Storchen-Population und die Geburtenrate gleichzeitig zunehmen, schließt er darauf, daß die Störche die Kinder bringen und das ist nunmal falsch. Ähnlich verhält es sich mit seiner Einstellung zum Islam und zum Marxismus.

    Auch die Reaktion hat er falsch eingeschätzt: Im Ergebnis wird er eher ein größeres Verständnis für Ausländer in Norwegen bewirken als eine ablehnende Haltung. Die Mehrzahl der Norweger dürfte es sehr unlustig finden, wenn jemand ein Kind nach dem anderen erschiesst. Egal auf welcher Veranstaltung.

    Insoweit war sein Verhalten auch noch werkimmanent kontraproduktiv.

  6. Don 0rsko Says:

    Halte mal deine Scheißfresse und zieh‘ dir den Stock aus deinem Arsch.

    Breivik ist ebenso ein Plagiatsjünger wie von Guttenberg, allerdings werden viele Menschen ebenso trauern, dass er sein Amt verlässt, genau so wie es bei von Guttenberg war.

    Fol trauhrik. :‘-(

  7. JÖRN Says:

    Dein Beitrag war der treffenste. Es erwischt leider immer wieder die falschen.Die wahren Schuldigen kassieren Millionengehälter und schreiben uns noch ihre geisteskranken Gesetze vor. Mein tiefstes Beileid gilt allen betroffenen Familien. Meine tiefste Verachtung gilt den wahren Verantwortlichen hinter diesem Attentat, welche wahrscheinliche bald dafür sorgen werden, dass unsere Freiheit wieder ein Stück weiter eingeschränkt wird ! Der Täter wird nun als geisteskrank abgestempelt ,was totaler Blödsinn ist. Das hätten sie gerne, aber der Mann hat gewusst was er hier tut und unklug schien er nicht zu sein. Die rechtsradikale Ansicht des Täters kann ich nicht teilen. Jeder Ausländer der sich anständig benimmt ist herzlich willkommen. Das sind alles nur Menschen.

  8. Don Huso Says:

    Ey Sabrina zeig uns mal Deine Titten!

  9. Bernd Lauert Says:

    >werkimmanent kontraproduktiv

    Gefällt mir. :3

  10. Don Huso Says:

    Ich finde immernoch Sabrina sollte mal ihre Titten auspacken. Über den Beitrag können wir später noch reden.

  11. wersrobi Says:

    Es ist unglaublich, was geistig fehlgeleitete Individuen anderen Menschen antun Stimmt. Sie fahren, obwohl sie wissen, dass es verboten ist, in 100km/h Bereichen 180 oder gar 200 und mehr und setzen das Leben anderer aufs Spiel und töten andere sogar! Ja ich weiß das sind ja NUR Unfälle. Warum macht sich unser Rechtswesen aber dann die Mühe Schuldige an Unfällen zu ermitteln und im Fall von Todesopfern auch mehrere Jahre zu inhaftieren, wenn es doch nur unglückselige und eigentlich unvermeidliche Unfälle sind??????? Übrigens sind Verurteilte Unfallverursacher die Menschen getötet haben genau so vor bestraft wie einer der einen Menschen mit einer Waffe tötet. Nur weil ihr die Waffe Auto selbst benutzt und sie sie eurem Alltag gehört verharmlost ihr sie und nehmt die Toten in Kauf, weil ihr wirtschaftlich vom Auto abhängig seit! Also kommt mal runter!!!! Weil 1-2% aller Waffenbesitzer mit ihren Waffen nicht verantwortungsvoll umgehen können wollt ihr die Schusswaffen verbieten lassen. Wenn mehr % mit ihrem Auto nicht verantwortlich um gehen, reicht euch deren Bestrafung, duldet aber deren weitere Nutzung und nutzt sie sogar selbst!

  12. Anonymous Says:

    FAHRlässige tötung gibts es ja schon wersrobi

  13. wo ist die wurst?

  14. Ich denke in deinem arsch…

  15. HOrst Says:

    Ich find breivik cool…arschcool….

  16. HOrst Says:

    würde ihn gerne frei lassen und zusehen wie er euch den arsch aufreisst:)

  17. HOrst Says:

    erde ist sowieso überbevölkert…

  18. wer breivik schon schlimm findet der sollte mal hier reinschauen: http://krautkanal.com/ die feiern breivik diese schweine :D

Senf dazugeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: