#100: Gedächtnislücken


Ich war fast das gesamte Wochenende über mit Freunden unterwegs, und habe dementsprechend natürlich kräftig gesoffen. Heute früh wurde ich in einem Gebüsch wach, unweit des Bochumer Hauptbahnhofes. Wie ich überhaupt nach Bochum gekommen bin, weiß ich leider nicht mehr. Ist aber auch eigentlich egal – als ich nämlich meine Taschen durchwühlte, fand ich darin fast 12.000 €. Ich habe nicht die geringste Ahnung woher die sind, aber sie waren halt da. Meine Bankkonten sind unangetastet und ich hatte vorher auch nur knapp 150 € mit. Ein wahres Mysterium also.

Außerdem waren meine Schuhe weg, stattdessen hatte trug ich plötzlich Turnschuhe wie aus den 80er Jahren an den Füßen. Ich erinnere mich noch vage wie wir in unsere Schuhe reingepinkelt und sie anschließend durch Fensterscheiben in irgendwelchen Unterschichtsvierteln geschmissen haben. Kann mich aber nicht mehr erinnern wo das war. Nicht mal die Stadt könnte ich auf Anhieb benennen.

Aber macht ja nix, 12.000 € sollten für ein paar schöne neue Schuhe ausreichen. Und wie war euer Wochenende so?

37 Antworten to “#100: Gedächtnislücken”

  1. Don Huso Says:

    Jo klare Sache. Du warst wieder im Bahnhofsviertel anschaffen. Dabei warst Du so zugedröhnt mit das Du dich an nichts mehr erinnern kannst. Eventuell solltest Du dir mal dein zerfleddertes Arschteil anschauen, dann kommt die Erinnerung zurück. Aber für 12k Euronen kannste Dir ja nen neuen Sphinkter kaufen.

  2. Professor Sarkasmus Says:

    Sieht aus wie der Echte Gangsta.

  3. Bernd Lauert Says:

    Ach Bernd… Sauf halt nich so viel. :3

  4. Thet-@nus Says:

    Ich war auch saufen in Bochum. Ich war so voll, dass ich einem Penner 12.000€ für einen Arschfick angeboten habe. Ich hab aber gar nix gespürt, als hätte ich eine Mülltüte gefickt…

  5. Thet-@nus Says:

    Ihr seid soo süüüüß!

  6. Don Huso Says:

    Ich will jetzt Melanies Titten sehen

  7. Amy&pr0troll Says:

    pr0troll:YEAH wir kommen gerad aus dem rotlichtviertel und haben dort koks gekauft.ich musste fast 75 euro zahlen weil ich an ein Diakoniesmart gepisst hab, während meine freundin von den Bullen angesprochen wurde, ob sie hier anschaffen würde.

    Amy:also dazu muss jetzt auch mal was sagen , denn ganz so war es nämlich nicht.

    Wir sind hackeblau ins Rotlichtviertel gestolpert und haben JEDE Nutte angesprochen ob die uns noch Herion besorgen können (mach DAS erstmal nach du Penner!), als mein lieber PrOtroll mal eben kurz an einer völlig offensichtlichten Stelle seinen schwanz rausgeholt hat ,Laut „@NUS!!“ rief und einfach auf den Platz gepisst hat, worauf hin mich ein Polizeiwagen anhielt und mir sagte :illegale Prostitution sei hier verboten. Ich hab gesagt ich warte nur auf meinen Freund der da grade so dringend mal müsst! ALter ich hab gedacht ich hör nicht recht als die dann meinten das würde 75 Euro kosten und er soll sofort aufhören. das war mehr Geld, als das Koks was ich im BH hatte wert! wir haben dann irgend nen Stuss erzählt dass wir nur leere Flaschen bei der Tankstelle abgeben wollten dann haben die lediglich unsere Personalien aufgenommen und sind wieder abgezischt (puh!) und dann hat uns son Türsteher Typ („siehe antimensch beitrag „abooow“) auch noch fast verprügelt weil ich “ sein“ Mädchen angesprochen habe ob es wüsste wo man jetzt noch braunes herbekommt (wir hatten ja nur Koks und was zu Kiffen). haha! son geiler abend. das machen wir morgen gleich nochmal!

  8. Don Huso Says:

    Ich will jetzt Amys Titten sehen

  9. Melanie Says:

    lol ^^

  10. Don Huso Says:

    nein nicht „lol“ : TITTEN!!

  11. Martha Olschewski Says:

    Busen sagt man…

  12. Don Huso Says:

    Ich will jetzt Martha Olschewskis Titten sehen

  13. Martha Olschewski Says:

    Nur wenn ich ihre Zukunft aus Ihren Genitalien auslesen kann!

  14. Don 0rsko Says:

    Die sieht bestimmt hart aus, nachdem er Titten zu Gesicht bekam.

  15. Arschverletzte Linke sind einfach der Brüller
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,777201,00.html

  16. An meine Wiederwahl denke ich nicht, nur an meine Prinzipien.

    Die Erzkonservativen halten das für prinzipientreu, dabei verraten sie demokratische Prinzipien. Es ist das Wesen der Demokratie, an die Wiederwahl zu denken. Denn so bleiben Politiker im Austausch mit ihren Wählern – und offen für Kompromisse.

    Wie sie heulen, die Linksschwuchteln

  17. Melanie Says:

    Als ob ich hier mitten in der Nacht was schreiben würde. Faker.

  18. Don Huso Says:

    Kann man den Jittenhund nicht irgendwie abstellen?

  19. Der Mann von der Russen-Mafia, dem Du im Suff die 12 Riesen aus der Tasche gezogen hast, wird sich die Scheinchen schon wieder holen. Melde Dich schon mal in der Unfallchirurgie an.

  20. Thet-@nus Says:

    Wieso nicht? Man hat doch als Nutte doch ein bisschen Pause, bevor der nächste Freier kommt, oder nicht? Und da chattet man halt hier im AM.

  21. Martha Olschewski Says:

    Melanies Zukunft sieht saftig aus!

  22. Thet-@nus Says:

    Ich hab euch was zum Ficken gefunden. Und sie ist auch willig! Also los Jungs, macht euch ran!

  23. Don 0rsko Says:

    Melanie, wenn deine Titten so aussehen, darf ich dich dann heira… äh rapen?!
    Von mir aus auch beides, also heirapen.

  24. Don Huso Says:

    Hier damit ihr mal seht wie Gaysers Auspuff seit dem WE ausschaut :

  25. Thet-@nus Says:

    Gayser tut etwas gebären… Aber Gayser war’s die 12.000 € wert, denk ich! Was meint ihr?

  26. Thet-@nus Says:

    Mhmmmm… Zuzana….

  27. Don Huso Says:

    Zu schade das hier kaum jemand ist der sowas zu würdigen weiß

  28. Thet-@nus Says:

    Ein paar Pflegetipps für euch Tunten!

  29. old fritzel Says:

    pro arschfick 50 cent und dann 12000 euro in einer nacht respekt gayser das hast du das letze mal auf der loveparade geschafft

  30. Thet-@nus Says:

    Ich denke, er hatte einmal rein und raus mit 50 cent berechnet. Und wenn man annimmt, dass man in einer Sekunde ihn zweimal rein und raus rammen kann, dann stand Gaysers Arsch mind. 3:20 Stunden breit. Aber nicht alle haben so ein Tempo, man muss noch Zeit zum Abrechnen nehmen und die Freier standen auch nicht Nackt in der Reihe, hin und wieder etwas Pause (nachschminken, push-up korrigieren, Arsch wischen,…). dann haut das für einen Abend hin. Muss aber anstrengend sein.

  31. Professor Sarkasmus Says:

    Ich wurde wieder gefaked. Was habt ihr Penner davon?

  32. Professor Sarkasmus Says:

    http://web.de/magazine/unterhaltung/klatsch-tratsch/13359810-gntm-heidi-feuert-jana.html#

    Sie musste sich zu oft um meinen Schwanz kümmern.

  33. Don Huso Says:

    Aber 1 schafft Gayser auch nicht: So oft arschficken, wie ich kacken gehe. In diesem Sinne….

  34. old fritzel Says:

    guten a-n-u-s

  35. Don Huso Says:

    Na Fritzel, alles klar im Keller?

  36. Amy&pr0troll Says:

    a zum n jaaa n zum s jaaaaa ist das was wir drauf geben ja

Senf dazugeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: