#111: Don Hugo ist verschollen


Wo ist eigentlich Don Hugo? Er hat schon seit Tagen nicht mehr kommentiert. Wurde er von Außerirdischen entführt? Oder von Echsenmenschen? Vielleicht war es aber auch die NSA. Oder der Mossad. Und was hat das ganze mit der globalen Matratzenladenverschwörung und dem Duisburger Papierlager zu tun? Möglicherweise stecken ja sogar die Illuminaten dahinter. Steht uns jetzt die Apokalypse bevor?

Fragen über Fragen.

24 Antworten to “#111: Don Hugo ist verschollen”

  1. Don 0rsko Says:

    1. gibt es keine Echsenmenschen, sondern nur Krebsmenschen oder „Ächsenmächten“.
    2. Der ist bestimmt wütend und beschwert sich an der Klagemauer in Judland.
    3. Er fistet bestimmt irgendwelche Profs um ne gute Note zu bekommen…

  2. Don Huso Says:

    Der Fritzel hatte doch geschrieben das er ihn in seinem Keller hat oder nicht?

  3. Don Huso Says:

    Ach nee jetrzt weiß ichs wieder. Nachdem ich ihm diese kostenlose Bahnfahrt nach Polen vermittelt hatte hat Fritzel ihn in Kaisers Kaffeewagen mitgenommen, so wars.

  4. Anonymous Says:

    Gayser, verreck endlich!

  5. Anonymous Says:

    ICH LUTSCHE ÜBRIGENS GERNE SCHWÄNZE.

  6. Don Huso Says:

    Wieso wünscht Du dir dann das Gayser verrecken soll?

  7. Thet-@nus Says:

    Weil er seinen Schwanz nicht lutschen darf.

  8. Amy&pr0troll Says:

    ich mein nur….sicher im heiligen @nus

  9. Don Huso Says:

    Ich geh jetzt kacken. ich werd meine Bobos mal beauftragen ihn zu suchen.

  10. Don 0rsko Says:

    donhugoihmseineseite.wordpress.com ist ja gesperrt. Hier ist die ungesperrte Version: http://donhugo.wordpress.com/

  11. old fritzel Says:

    so eine sauerei solch eine verdammte da ist man einmal nicht zu hause und dann das http://www.n-tv.de/panorama/Fritzls-Keller-wird-zugeschuettet-article4038581.html

  12. Der Konkursverwalter macht sich hier eindeutig der Untreue gegenüber den Gläubigern schuldig. Er müsste das Haus samt Keller pflichtgemäß versteigern lassen, irgend ein verrückter Millionär würde Millionen dafür bieten.

  13. Don Huso Says:

    Ich finde auch das man das Haus in bester Familientradition weitervermieten sollte.

  14. Nachdem sich das Mietobjekt im Keller befindet, bekommt das Wort Untermieter dann auch eine ganz plastische Bedeutung.

  15. old fritzel Says:

    War das jetzt ein Heiratsantrag?? Sie wissen doch das Homosexualität bei der Waffen SS verpönnt und strafbar war. Es entspricht auch nicht meiner Veranlagung. Heiraten Sie Bitte einen von Ihren Schwanzlutschern, bei den Gi´s gibts doch genügend Warmduscher. Ich habe mal in die Hölle geschaut, kein einziger Soldat der tapferen Waffen SS, aber überfüllt mit feigen GI´s.

  16. Thet-@nus Says:

    Du hast in die Dusche geschaut, wo du Duschen wirst. Viel Spaß beim Bücken!

  17. Thet-@nus Says:

    In der Anstalt! Wo du jetzt Hausen wirst! Hab ich vergessen dazu zu schreiben…

  18. Don Huso Says:

    Ich glaub ich lasse den Abend mit 1-2 Bierchen ausklingen:

  19. Thet-@nus Says:

    Ja, den Hitlerwein kannste in Italien Kistenweise kaufen. Und Mussolinis Büsten. Selber gesehen.

  20. Don 0rsko Says:

    Jetzt gib mal nicht so an du Fischfresse.

  21. Thet-@nus Says:

    Halt deine Fresse, du Kuschelstricher.

  22. Thet-@nus Says:

    So, erstmal einen auf Schwuchtelpornos wichsen gehen. Dsa wird wieder geil!!

Senf dazugeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: